Sie befinden sich hier:  DVD-Shop : DVD : End of Days - Nacht ohne Morgen Titelsuche
Suchen in: nach:    
OccasionenDVDBlu-ray DiscDVD ZubehörServiceMein KontoSuche  Warenkorb: 0 Artikel, CHF 0.00 Zur Kasse
DVD AlleDVD MusikDVD AudioDVD NeuheitenDVD VorschauDVD AktionenDVD Bestseller 
End of Days - Nacht ohne Morgen - End of Days - DVD Video - 7321922346773
Vorderseite gross
myDVD-Shop
Der Artikel befindet sich:
nicht im Warenkorb 
nicht im Archiv 
nicht in der Wunschliste 
Status verändern:
in Archiv legen
in Wunschliste legen
Kommunikation
Fehler auf Seite melden
Mail an dvd-shop.ch
 
DVD Video

End of Days - Nacht ohne Morgen

DVD Video (7321922346773)

End of Days

End of Days, USA 1999
Kategorien:Thriller, Action
Darsteller:Udo Kier, Rod Steiger, Robin Tunney, Arnold Schwarzenegger, Kevin Pollak, Gabriel Byrne
Regie:Peter Hyams
Label:Touchstone
Bezeichnung Zustand Verfügbarkeit Preis Bestellen
End of Days - Nacht ohne Morgen Originalverpackt Nicht mehr lieferbar.    

Occasionen/Einzelstücke:
       
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 5.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 5.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 5.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 5.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Zerkratzt Ab Lager lieferbar CHF 5.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End of Days - Nacht ohne Morgen Neuwertig Ab Lager lieferbar CHF 5.95 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 6.65 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 6.95 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 8.00 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 8.45 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Neuwertig Ab Lager lieferbar CHF 8.80 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Neuwertig Ab Lager lieferbar CHF 9.40 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 10.15 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 13.95 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 13.95 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End of Days - Nacht ohne Morgen Gebraucht Ab Lager lieferbar CHF 13.95 Bestellen  Zur Kasse
Occasion: End Of Days - Nacht ohne Morgen Neuwertig Ab Lager lieferbar CHF 15.90 Bestellen  Zur Kasse
 
In der Bibel steht geschrieben, dass der Teufel zur Jahrtausendwende auf die Erde zurückkommen wird, um mit einer ausgewählten Menschenfrau am Sylvesterabend in der Stunde zwischen elf Uhr und Mitternacht ein Kind zu zeugen. Falls ihm dies gelingt, wird es ihm möglich sein, die Pforten zur Hölle zu öffnen und die Dämonen auf die Menschheit loszulassen. Das wird keine Seele überleben und die Sylvesternacht wird zu einer Nacht ohne Morgen werden. Jericho Crane (Arnold Schwarzenegger) glaubt nicht an die Bibel, er glaubt nicht an Gott und er glaubt nicht an Gerechtigkeit. Seitdem die Familie des Ex-Cops von rachedurstigen Kriminellen getötet wurde, glaubt Jericho nur noch an zwei Dinge: den Alkohol und seine Waffe. Nun sitzt Jericho in seiner dunklen Wohnung. Das wenige was man sehen kann wirkt schäbig. Jericho sitzt im Sessel, trüber Blick, unrasiert und ungewaschen. Er lädt seine Waffe und steckt sich den Lauf in den Mund. Soll er abdrücken? Er entscheidet sich dafür, wird jedoch von seinem Partner Chicago (Kevin Pollack) gestört. Jericho Crane ist am Ende. Er und Chicago arbeiten für eine Sicherheitsfirma und spielen Bodyguard. Ihr Klient ist ein Börsenmakler (Gabriel Byrne), der sich mit den falschen Leuten angelegt hat und tatsächlich kommt es an dem Morgen zum Überfall eines Heckenschützen. Jericho fängt die Kugeln für den Mann ab und jagt den anscheinend gedungenen Killer bis ins U-Bahn System von New York hinunter. Hier stellt er ihn und verletzt ihn mit einer Kugel schwer. Der Mann entpuppt sich als der alte Thomas Aquinas (Derrick O&apos
Conner), ein Priester, der vor sechs Monaten verschwand und seitdem in einer alten Kellerwohnung lebte, hier magische Rituale durchführte und sich selbst die Zunge heraus schnitt. Jerichos alter Instinkt ist geweckt. Bei seinen Nachforschungen trifft er auf Pater Kovak (Rod Steiger), der ihm die Geschichte aus der Bibel erzählt. Jericho glaubt ihm nicht, forscht aber trotzdem weiter und kommt, nachdem Pater Thomas auf grausigste Weise im Krankenhaus getötet wurde, auf die Spur von Christine York (Robin Tunney), die auf einem Bild des Priesters war. Christines Eltern sind früh gestorben, seitdem lebt sie bei ihrer ehemaligen Krankenschwester Mabel (Miriam Margolys), die ihr schon auf die Welt half. Christine ahnt nicht, dass sie auserwählt ist, das Kind des Teufels zu gebären und, dass ihre Stiefmutter wie auch ihr Psychiater (Udo Kier) gefährliche Satansanbeter sind. Ebenso ist jedoch hinter der medial begabten Christine eine radikale Gruppe der katholischen Kirche her, die glauben, dass man durch ihren Tod das drohende Schicksal der Welt abwenden kann. Und just in dem Augenblick, als diese Gruppe Christine überfallen und ermorden wollen, treffen Jericho und Chicago in ihrer Wohnung ein und verhindern die Bluttat. Jericho beschließt, Christine zu Vater Kovak zu bringen, wird dabei jedoch von ihrer Stiefmutter gehindert, denn die erwartet schon sehnsüchtig die Ankunft des Teufels, der sich in dem Körper des Börsenmaklers erfolgreich eingenistet hat und diesen kontrolliert. Es kommt zu einer doppelten Schlacht. Außerhalb des Hauses zu gewaltigen Explosionen, die der Teufel verursacht und innerhalb des Hauses zwischen Jericho und der alten Mable. Jericho kann zwar mit Christine fliehen, schnell wird ihm aber klar, dass hier nicht normale Kräfte am Werk sind. So sind seine Freunde plötzlich seine schlimmsten Feinde, Obdachlose wollen ihn abschlachten und die Polizei ist hinter ihnen her. Schließlich lässt er Christine in Kovaks Obhut zurück und es kommt zwischen ihm und dem Teufel zu einem Treffen. Satan bietet dem abgewrackten Ex-Cop an, dass er seine Familie wieder ins Leben zurückholt, wenn Jericho den Aufenthaltsort des Mädchens preis gibt. Jericho fühlt sich von diesem Angebot, entgegen den Erwartungen des Teufels, angewidert und rüstet nun erst recht zum Kampf. Verbissen tut er nun alles, um Christine am Leben zu erhalten und sie bis zum Sprung ins neue Millenium nicht an den Teufel zu verlieren, auch wenn er dabei sein Leben und seine Seele riskiert...

 
Produkt-Details: 
Regionalcode:2 / Europa Der Regionalcode der Disc muss mit dem Regionalcode Ihres Players übereinstimmen, sonst wird die Disc nicht abgespielt.
Audio:Dolby Digital 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Englisch)
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Bild:Widescreen (2.35:1 - anamorph) Gibt an, wie viel Mal breiter als hoch das Film-Bild ist.
Disc Format:DVD-9 DVDs können einseitig oder doppelseitig bespielt sein und sie können eine 1 oder 2 Schichten pro Seite enthalten.
Release:08.06.2000 Dieses Datum wird vom Hersteller angegeben. Verzögerungen sind bei DVDs immer möglich.
Laufzeit:117 Minuten
FSK:ab 16 Jahren Deutsches FSK-System: <br>Freigegeben ohne Altersbeschränkung, 6, 12, 16, 18.
Features:- Special Effects - Spotlight on Location - bisher unverö
ffentlichtes Musik-Video von Everlast - Musik-Video "
Superbeast"
von Rob Zombie - US-Kinotrailer
Verpackung:Amaray Ersatz-Hüllen können Sie in der Rubrik Heimkino bestellen.
Originaltitel:End of Days
Artikelnummer:144960
EAN:7321922346773
 
DVD AlleDVD MusikDVD AudioDVD NeuheitenDVD VorschauDVD AktionenDVD Bestseller 
OccasionenDVDBlu-ray DiscDVD ZubehörServiceMein KontoSuche  Warenkorb: 0 Artikel, CHF 0.00 Zur Kasse
Sie befinden sich hier:  DVD-Shop : DVD : End of Days - Nacht ohne Morgen Titelsuche
Suchen in: nach:    
 
built byi-cons Besuchen Sie auch: www.filmspende.ch - www.occasion.dvd-shop.ch - www.bluraydisc.ch - www.hddvd.ch - www.dvdshoppping.ch Datenbestand vom 22.11.2017
Design: © 1997 - 2014, PlanProjekt AG, Schweiz